up
mehr
mehr
mehr
mehr


Sommerfest

Wir sind dabei ● hanse BAU 2017

20. bis 22. Januar 2017 ►Halle 6 Stand Nr. 6 B 42

www.hansebau-bremen.de
www.hansebau-bremen.de

Kaufen, Bauen, Wohnen, Einrichten …

Sie ist die erste Messe des Jahres auf ihrem Sektor und dazu die größte in Nordwestdeutschland: Auf der hanseBAU dreht sich von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar 2017, in der Messe Bremen alles ums Wohnen, Bauen und Einrichten. Zudem geht es in den Messehallen 5 und 6 um Energieversorgung, Gartengestaltung und Sicherheitsmaßnahmen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden diesmal die Themen Bauen, Kaufen, und Finanzieren – denn erstmals richtet die Sparkasse Bremen ihre „Bremer ImmobilienTage“ im Rahmen der hanseBAU aus.

Die Sonderschau der hanseBAU beschäftigt sich mit kreativer Wandgestaltung für Innen und Außen, ob mit fugenloser Wandbeschichtung oder mexikanischen Fliesen. „Und für diejenigen, die selbst Hand anlegen wollen, bieten wir diesmal eine besonders große Auswahl an Werkzeugen“, kündigt Sven Rapke an, Projektleiter bei der Messe Bremen.

Die von der Klimaschutzagentur energiekonsens veranstalteten Bremer Altbautage kümmern sich in ihrer Sonderschau „Schlau am Bau – Klimaschutz ist unser Handwerk“ um Nachwuchswerbung und qualifizierte Ausbildung. „Die Bau- und Sanierungsbranche boomt, doch Handwerker sind knapp“, sagt Projektverantwortlicher Ulrich Pollkläsener. Zum Beispiel werden Azubis an Modulen eines Modellhauses ihre Arbeit erläutern, etwa die Installation moderner Heizungstechnik.

Insgesamt stellen sich rund 400 Aussteller bei der achten hanseBAU und den elften Bremer Altbautagen vor. Umfangreiche Vortragsprogramme und praktische Vorführungen runden die Messen ab. Die Messehallen sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.

AOK
Frerichs
GENIATEC
IKK
Joh.Erh.Meyer
BREMER MODERNISIEREN
elephant24
Berufsbildungswerk
64460 visits in`17
104 visits heute